Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 Der Fingernagelpilz
 
Aspekte der Nagelverfärbungen im Auge haben: die Lokalisierung der veränderten Pigmentierung, und die genaue Schattierung der abweichenden Farbe. Nagelplatte oder Nagelbett? Farbanomalien der Nägel können entweder auf der Nagelplatte oder unterhalb im Nagelbett entstehen. Farbveränderungen in der Nagelplatte können durch äußere Einflüsse, wie durch den Kontakt mit verfärbenden Substanzen, verursacht werden. Manche Kundinnen haben gelbe Verfärbungen, nachdem sie dunklen Nagellack über einen längeren Zeitraum getragen haben. Einige Kundinnen bekommen ohne einen guten, die Nageloberfläche schützenden Unterlack, durch den längeren Gebrauch von dunklem, insbesondere rotem, Nagellack, gelbliche Verfärbungen. Die gelben Farbpigmente im Nagellack verfärben die Nagelplatte. Raucher leiden häufig unter einer gelblichen Verfärbung der Nägel. Alle diese Verfärbungen der Oberfläche sind vorübergehend und können durch feilen entfernt werden.

Das heißt, nicht jede Verfärbung ist gleich ein Pilz!

Jedoch können Nagelverfärbungen auch unter der Nagelplatte im Nagelbett gefunden werden. Wir haben alle schon einmal rote oder purpurfarbene Flecke gesehen, die sich erst gelbgrün, oder braun verfärben bevor das Blut resorbiert ist. Wie auch immer, eine länger andauernde rote Pigmentation im Nagelbett kann auch ein Zeichen für eine ernsthafte Krankheit, wie etwa eine Gefäßverletzung, einen zwar gutartigen aber sehr schmerzhaften Tumor, bekannt als Glomus Tumor oder Angioma, sein. Rote Punkte in der Lunula und dem Nagel die aussehen, als ob mit einer Nadel eine Reihe von kleinen Löchern hineingestochen wurden, können ein erstes Anzeichen des kreisrunden Haarausfalles sein, ein verbreitetes Übel, das mit dem Verlust der Haare endet. Die Schuppenflechte produziert ähnliche rote Punkte in der Lunula, das charakteristische Merkmal dieser speziell auf dem Nagel auftretenden Krankheit, ist aber eine Verfärbung, die das Aussehen eines orangefarbenen „Öltropfens" im Nagelbett hat, sowie Vernarbungen in Form von kleinen Löchern auf der Nageloberfläche verursacht. Auch andere Krankheiten können ihren Auswirkungen auf die Nägel erkannt werden: Nierenversagen zum Beispiel ist erkennbar an den „Halb und halb Nägeln," das bedeutet dass die eine Hälfte des Nagels ein normales und die andere Hälfte ein weißes Aussehen hat. Eine Stauungsinsuffizienz des Herzens kann durch rote Lunulae erkannt werden, und eine seltene Störung bekannt als Hämachromotose oder Bronzediabetes (ein Übermaß an Eisen in den Organen) wird mit blauen, grauen oder braunen Nägeln verbunden. Arzneimittel und Mangelerscheinungen Innerliche Veränderungen und die Verabreichung von Medikamenten können ebenso eine Pigmentveränderung hervorrufen. Das verbreitete Antibiotika monocycline, welches bei der Behandlung von Akne und Rosazea (eine Krankheit die meist das Gesicht befällt und eine einer Verbrennung ähnliche Rötung der Wangen verursacht) angewandt wird, kann manchmal eine blau-graue Pigmentation im Nagelbett verursachen. Vitaminmangel insbesondere Vitamin b12, kann ebenso blaue Streifen hervorrufen. Dunkle Streifen Einige Afroamerikaner haben Pigmentbänder, die sich der Länge nach von der Nagelhaut bis zum Nagelweiß erstrecken, die charakteristisch für diese ethnische Gruppe sind. Diese Bänder vermehren sich im fortgeschrittenen Alter und sind nicht von Bedeutung. Obwohl selten, können Menschen Infektion, die durch Pseudomonas hervorgerufen wird. Pilzinfektionen verursachen auch gelbe, verschrumpelte Nägel, meistens an den Zehennägeln. Eine gelbliche Verfärbung ist möglicherweise das Zeichen einer Pilzinfektion. Jedoch können gelbe Nägel auch ein Zeichen für einen Zustand, der mit „Yellow Nail Syndrome" bezeichnet wird, sein. Das „Yellow Nail Syndrome" kann ein Indikator für eine Erkrankung der Atmungsorgane, wie Asthma oder Tuberkulose sein. Durch das „Yellow Nail Syndrome" werden alle Nägel gelb, sie wachsen langsamer, die Nagelhaut zieht sich zurück und die Lunula ist nicht mehr sichtbar. Deshalb ist es ratsam wachsam zu sein. Eine professionelle Nageldesignerin sollte bei verdächtigen Symptomen immer die Verantwortung übernehmen und die Kundin an einen Arzt überweisen.

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?